Bisttalreisen Logo
BUCHUNGS-HOTLINE:  06834 / 490 77 90

5 Tage Budapester Operettenerlebnis

Soirée mit exklusiver Darbietung ab 549,-€

Reiseverlauf

Budapest wird seinem Namen als Operettenstadt gerecht. Nirgendwo sonst in Europa werden an so vielen öffentlichen Gebäuden die Komponisten Franz Liszt, Emmerich Kalman, Franz Lehar und Paul Abraham geehrt. Wo sonst hört man an so vielen öffentlichen Plätzen, in Restaurants und sogar in einigen Einkaufspassagen die wohlklingenden Operettenmelodien? Sie wandeln auf den Spuren der Komponisten und erleben eine exklusive Darbietung mit Auszügen verschiedener Operetten.

 

1. Tag | Anreise
Abreise am frühen Morgen und Fahrt nach Budapest. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

 

2. Tag | Budapest (Pester Seite) – Operettenabend
Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Führung zunächst die Pester Seite näher kennen. Sie beginnen am Heldenplatz auf dem, in Bronze gegossen, die sieben Stammesfürsten, denen die Landnahme im Jahr 896 zu verdanken ist, stehen. Vorbei an der Kunsthalle und dem Museum der Bildenden Künste gelangen Sie zur St.-Stephans Basilika. Monumentales Aussehen wird ihr von der 96 m hohen Kuppel verliehen. Sie sehen weiterhin das Opernhaus und spazieren zur Markthalle, in der sich die Gelegenheit bietet, heimische Produkte zu kaufen. Am Nachmittag lädt Sie die Vaci utca zu einem Einkaufsbummel ein. Am Abend dann der Höhepunkt der Reise, der Operettenabend. „Die Csardasfürstin“, „Gräfin Mariza“ und „Die Lustige Witwe“ sind nur einige der grandiosen Werke, die Sie wiedererkennen werden.

 

3. Tag | Budapest (Budaer Seite) – Schloss Gödöllö
Erleben Sie den unvergleichlichen Charme der ungarischen Hauptstadt während der heutigen Stadtbesichtigung. Von der Aussichtsplattform der Fischerbastei bietet sich ein überwältigender Blick auf die Pester Stadtseite, die Elisabethbrücke und die Kettenbrücke. Sie besuchen die Matthiaskirche mit ihrem Majolikadach, wo Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth (Sisi) zum ungarischen Königspaar gekrönt wurden. Anschließend Fahrt nach Gödöllö. Hier besichtigen Sie das im neuen Glanz erstrahlende Schloss Gödöllö. Es ist das größte Barockschloss Ungarns und nach Versailles das zweitgrößte Barockschloss der Welt. Zum Abendessen kehren Sie wieder zurück nach Budapest.

 

4. Tag | Budapest – Passau
Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder „Koffer packen“ und Sie fahren heimwärts. In Passau legen Sie einen Zwischenstopp ein. Bei einem Rundgang werden Sie über die Geschichte Passaus informiert. Er führt durch die bezaubernden Gassen der romantischen Altstadt, vorbei an den Sehenswürdigkeiten wie Dom, Residenz und Rathaus. Anschließend Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

 

5. Tag | Passau – Heimreise
Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Schlendern Sie durch die barocke Altstadt und genießen Sie die traumhafte Atmosphäre der Drei-Flüsse-Stadt. Gegen Mittag treten Sie die Heimreise an.

 

4-Sterne Achat Hotel Budapest in Budapest
Das Hotel verfügt über 135 Zimmer und ist zentrumsnah gelegen. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, TV, Telefon und Internetanschluss ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant sowie eine Bar und die Straßenbahn befindet sich direkt vor dem Hotel.

 

IBB Hotel Passau City Centre in Passau
Freundliche Atmosphäre und hervorragender Service schaffen eine ideale Voraussetzung für einen erholsamen und schönen Aufenthalt. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, TV, Telefon und kostenlosem WLAN ausgestattet. Das Hotel liegt im Zentrum von Passau und die Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu Fuß erreichbar. Der Indoor-Pool, die Dampfsauna und finnische Sauna steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung inkl. Frühstück im 4-Sterne Achat Hotel Budapest in Budapest
  • 1x Übernachtung inkl. Halbpension im IBB Hotel Passau City Centre in Passau
  • 1x Abendessen im Achat Hotel Budapest am Anreisetag
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Budapest
  • Stadtbesichtigung Budapest – Pester Seite
  • Stadtbesichtigung Budapest – Budaer Seite
  • Besuch der Markthalle in Budapest
  • Eintritt Matthiaskirche in Budapest
  • Operettenabend (2x 45 Minuten)
  • Besichtigung von Schloss Gödöllö inkl. Eintritt und Führung
  • Reiseleitung in Budapest während der Besichtigungen
  • Stadtführung Passau
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit in Wadgassen